Über uns

Erich Rössler wurde im Jahr 1955 als Handelsunternehmen für Metallwaren und Werkzeuge gegründet.
Seit 1993 sind wir eine Tochtergesellschaft der Wieland-Werke AG in Ulm, einem der weltweit führenden Hersteller von Halbfabrikaten aus Kupferwerkstoffen.

Wir bieten mit 18 Mitarbeitern hohe Qualität und zuverlässigen Service, und das bei stetig wachsenden Anforderungen.

Auf drei leistungsfähigen Längsteilanlagen schneiden wir Bänder aus Kupfer und Kupferlegierungen in den Dicken von 0,10 bis 2 mm und in Breiten ab 3 bis 300 mm.

Darüber hinaus liefern wir Bänder in veredelter, gefräster sowie in gespulter Ausführung.

Durch das Wissen unserer Mitarbeiter, ihr Können und Engagement sind wir zu einem erfolgreichen Schneidcenter im nationalen und internationalen Markt geworden.

Wir liefern nicht nur Qualitätsprodukte, sondern verstehen uns als Ihr Partner. Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie gerne mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung: bei der Halbzeugauswahl ebenso wie beim Festlegen der Material- und Verarbeitungseigenschaften, der Abmessung und Toleranzdefinition und der kostengünstigsten Lieferform.

Auf Anfrage erstellen wir für Sie unverzüglich ein attraktives Angebot mit Preis und Lieferzeit.

Ansprechpartner